Unsere interaktiven Bestellprospekte:
Die Straße ist das Ziel.
Moritz Reif
Ich bin Moritz Reif und heute
von 7 Uhr und später noch einmal
bis 22:00 Uhr für Sie erreichbar
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

Auto - allein zu Haus

Autor: Tim Maxeiner, 144 Seiten mit 92 farbigen Abbildungen, Format: 240 x 180 mm, gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, Sprachen: Deutsch und Englisch
Autor Tim Maxeiner
Seiten 144
Format 180 mm x 240 mm
Klappentext "Es gibt eine symbiotische Verbindung zwischen dem Haus und seinen Bewohnern, dem Auto und seinem Benutzer, dem Haus und dem Auto", schreibt der Publizist und Amerika-Kenner Henryk M. Broder im Vorwort zu Auto allein zu Haus. "Sie ergänzen einander und bilden eine organische Einheit. Wenn man mit dem Haus zur Arbeit fahren und im Auto wohnen könnte, dann würden die Amerikaner das tun".

Der in Los Angeles lebende deutsche Fotograf Tim Maxeiner hat diese innige Wechselbeziehung zwischen Auto und Architektur in 99 faszinierenden Fotos festgehalten. Unter den fotografierten Autos befinden sich automobile Klassiker wie VW Käfer, Mercedes-Benz "Strich Acht", Ford Mustang oder Cadillac Eldorado. Dabei herausgekommen ist ein amerikanisches Stillleben. Früher arrangierten Maler gerne Blumen oder Speisen zu Bildkompositionen. Maxeiner macht das in seinen Fotos mit Autos und Häusern, kombiniert Fahrzeuge und Architektur.

Die meisten Fotos entstanden im Hafenviertel von Los Angeles, wo Maxeiner selbst lebt. "Ich liebe Autos, die vom Leben gezeichnet sind. Sie haben keine Beulen, sondern tragen würdige Narben. Auch vom Wind abgeschliffener Lack und von der Hitze spröde Dichtungen machen sie mir sympathisch", erzählt er und fügt hinzu, "schon bald fiel mir auf, dass Haus und Auto oft harmonieren, sich irgendwie ähnlich sind." Wer ein Herz für Autos, Architektur und Fotografie hat, kann stundenlang in diesem Buch spazieren gehen und wird doch jedes Mal etwas Neues entdecken.