Unsere interaktiven Bestellprospekte:
Die Straße ist das Ziel.

Oldtimer Warenhaus

Klassische britische Fahrzeuge

Auch am Sonntag den 2. Advent für Sie geöffnet:
Düsseldorf und Stuttgart
Oder ganz bequem per Telefon:
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0

Millers Einfahr-Motoröl

Classic SAE 30
Die Anwendung eines Einfahröls ist nach einer Motorüberholung besonders empfehlenswert. Es sorgt dafür, dass alle beweglichen Teile im Motor geschmiert werden, die Zylinderbohrung allerdings stumpf bleibt. Die erhöhte Temperatur, die nun durch die größere Reibung entsteht, wird besser abgeleitet. Die Reibung auf den Laufflächen der Zylinderbohrung ist beim Einfahren erwünscht und notwendig, damit sich die Kolbenringe einschleifen und setzen können und den Brennraum optimal abdichten. Nach spätestens 500 km sollte das Einfahröl durch ein vom Hersteller vorgeschriebenes Motoröl ersetzt werden. Danach können normale Wechselintervalle eingehalten werden.
Öl Name Classic Running In
Viskosität SAE 30
Grundöl mineralisch
Spezifikationen • API-SE/CC.
Bereich Einbereich - mild legiert
Füllmenge 1 l