Unsere interaktiven Bestellprospekte:
Die Straße ist das Ziel.

Auch am Sonntag für Sie geöffnet:
Düsseldorf
Oder ganz bequem per Telefon:
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0

Batterien – Altöl - Verpackungen

Hinweise zur Altöl Entsorgung:

Altöle sind feuergefährlich und wassergefährdend. Bitte gehen Sie mit Altöl verantwortungsvoll um. Die bei uns erworbene Menge an Motoren-, Spül- oder Getriebeöl nehmen wir unverschnitten als Altöl, von privaten Verbrauchern kostenlos, zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich selbstverständlich auch auf Ölfilter und beim Ölwechsel anfallende ölhaltige Abfälle.

Rückgabeort ist unser Versandlager:

Limora Oldtimer GmbH & Co.KG
Zentrallager Buchholz
Industriepark 19-21
53567 Buchholz

Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel anfallende ölhaltige Abfälle auch persönlich bei uns abgeben. Sie können uns ihr Altöl gerne per Post zusenden, die Versandkosten tragen lt. AltölVO Sie als Verbraucher selbst. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und die Sendung entsprechend zu verpacken.

Hinweise zum Batteriegesetz

Einige unserer Produkte beinhalten Batterien. Wenn Sie bei uns ein batteriebetriebenes Produkt kaufen wollen oder gekauft haben, bitten wir Sie folgendes zu beachten: Die Lebensdauer der Batterie ist in der Regel lang, trotzdem muss sie irgendwann einmal entsorgt werden. Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle zu bringen. Sie können ihre gebrauchten Batterien auch unsere folgende Adresse schicken:

Limora Oldtimer GmbH & Co.KG
Zentrallager Buchholz
Industriepark 19-21
53567 Buchholz

Altbatterien enthalten wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden. Die Umwelt und das Limora Team sagen Dankeschön.

Für Starterbatterien gilt zusätzlich: Batteriepfand / Batterierückgabe
Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.
Die Zeichen unter der Mülltonne stehen für:
Pb: Batterie enthält Blei, Cd: Batterie enthält Cadmium, Hg: Batterie enthält Quecksilber
Für Starterbatterien gilt zusätzlich: Batteriepfand / Batterierückgabe

Handel und Hersteller sind zur Rücknahme gebrauchter Starterbatterien verpflichtet. Der private Endverbraucher ist gesetzlich verpflichtet gebrauchte Batterien zurückzugeben. Ferner haben Endverbraucher beim Kauf einer neuen Starterbatterie, ohne Rückgabe einer gebrauchten, ein Pfand von 7,50 Euro zu hinterlegen. Das Batteriepfand müssen Sie nicht hinterlegen, wenn Sie uns vorab den Batterie Entsorgungsbeleg senden, mailen oder zufaxen.

Lassen Sie die fachgerechte Entsorgung schriftlich durch ausfüllen des Batterie-Entsorgungsbeleges bestätigen, und senden Sie den unterschrieben an uns zurück. In diesem Fall erhalten Sie die 7,50 Euro Batteriepfand umgehend auf das von Ihnen bei uns hinterlegte Bankkonto oder PayPal-Konto zurückerstattet. Bei Rückgabe der alten Batterie in unserem Geschäft erhalten Sie die das Pfand sofort ausbezahlt.
Außerdem können Sie gemäß §7 der Batterieverordnung anfallende Altbatterien an einer vom öffentlich - rechtlichen - Entsorgungsträger eingerichteten Rücknahmestelle abgegeben werden. Informieren Sie sich bei Ihrer regionalen Behörde oder im Internet wo sich eine solche Rücknahmestelle in Ihrer Nähe befindet. Bitte beachten Sie, dass Sie ihre alte Starterbatterie, sofern sie mit Säure befüllt ist, nicht mit der Post oder einem Paketdienst versenden dürfen.

Hinweise zur Verpackungsverordnung

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Versandverpackungen sowie Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa der "Grüne Punkt" der Duales System Deutschland AG oder das "RESY"-Symbol) tragen, zur Verwertung zurückzunehmen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Limora Oldtimer GmbH & Co.KG
Entsorgung und Verpackung
Industriepark 19-21
53567 Buchholz
limora@limora.com

Wir nennen Ihnen auch gerne eine kommunale Sammelstelle oder ein nahegelegenes Entsorgungsunternehmen im Lizenzverbund, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt.
Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an oben genannte Adresse zurück zu schicken. Die Verpackungen werden von uns entweder wieder verwendet oder gemäß den Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.