Schön. Schnell

Schoen. Schnell
Die Frauen in der Formel 1. Written by Elmar Bruemmer, 160 pages with 120 coloured and b&w illustrations, size: 280 x 210 mm, binding: hardcover with book jacket, language: German
Subtitle Frauen und die Formel 1
Author Elmar Brümmer
Pages 160
Format 210 mm x 280 mm
Blurb Die „Hall of Femme“

Frauen und Motorsport – ein unerforschtes Feld. In Elmar Brümmers Buch geht es nicht nur um die Frauen in der Formel 1, sondern insbesondere auch um Rennfahrerinnen generell, mit herausragenden motorsportlichen Leistungen, und um die, die dabei waren.

Ein Beispiel: Danica Patrick, 4. Rang in Indianapolis in 2005, Siegerin und erste Frau im Rennen um die Indy Race League 2008. Beim diesjährigen legendären 500-Meilen-Rennen von Daytona startete sie als erste Frau von der Pole Position und landete auf dem beachtlichen achten Platz. Bereits kurz nach dem Start war die 30-jährige Patrick schnell hinter den dreimaligen Daytona-Sieger Jeff Gordon zurückgefallen, konnte aber im Verlauf des Rennens dennoch Sportgeschichte schreiben, denn die 90. und 91. Runde absolvierte sie an der Spitze des Feldes. Es waren die ersten Runden in der Daytona-500-Geschichte, die von einer Frau angeführt wurden.

Dieses bildstarke Buch widmet sich ausschließlich den Frauen der Formel 1 (und in einem Annex weiteren wichtigen Frauen des Motorsports). Von Zahlentafeln tragenden Grid-Girls bis hin zu den Managerinnen wie Monisha Kaltenborn, der Teamchefin des Formel-1-Rennstalls von Sauber Motorsport wird berichtet, aber auch von den legendären PR-Ladies Corinna und Cora Schumacher, Williams-Testfahrerinnen wie Susie Wolff und vielen anderen schillernden Piloten-Gattinnen.

Ein historischer Streifzug durch die Boxengasse der Frauen rund um Formel 1.

• Formel-1-Geschichte von Frauen für Frauen (und Männer)
• Geballte Frauen-Power – aktiv auf der Rennpiste oder an der Strecke
• Die großen Rennfahrerinnen der Formel 1 und im Motorsport allgemein
• Mit historischen und aktuellen Fotos