2 interaktive
Bestellprospekte:

Oldtimer Warenhaus

Klassische britische Fahrzeuge

Limora late night

Limora Late Night:
Montags und Donnerstags
Auf Wunsch:
UPS Express-Versand
über Nacht

Ich bin Moritz Reif und heute
von 7 Uhr und später noch einmal
bis 22 Uhr für Sie erreichbar
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0

                       

Viel zu heiß . . .
Feuerlöscher !

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,

Da haben Sie ein paar Jahre geschraubt und dann keinen Feuerlöscher dabei?
Zahlt die Versicherung? Dumm gelaufen!

  • Wichtig zu wissen: Diesel brennt so schnell nicht, Öl auch nicht. Entflammtemperatur liegt über 550°.
  • Benzin brennt sehr schnell, geht aber auch schnell wieder aus. Einen Vergaserbrand löscht man eben mit einem Läppchen.
  • Autos explodieren auch nicht und brennen eher schwer.

Deshalb:

  • Wenn das Fahrzeug qualmt, anhalten, Insassen evakuieren. Im Schnitt dauert es, laut Untersuchungen der Dekra 5-10min, bis ein Brand den Innenraum erreicht hat. Das reicht nicht nur zum Aussteigen, sondern auch um einige erste Brandbekämpfungsmaßnahmen in die Wege zu leiten.
  • Sichern Sie die Unfallstelle ab, rufen Sie ZUERST die Feuerwehr an: Mobiltelefon ist Feuerlöscherersatz.
  • Jetzt lösen Sie die Feuerlöschanlage aus und alles ist gut.
  • Wenn diese nicht an Bord ist, fangen Sie an, mit dem Handlöscher zu arbeiten.

Feuerlöschen muss man lernen. Mit Löscher in der Hand vor der qualmenden Karre ist spät, aber besser als nie. Es gibt bei vielen Freiwilligen Feuerwehren Kurse über den Umgang mit Löschgerät. Einige Grundregeln:

  • Die Löschdauer für einen 1-Kilo Feuerlöscher (Pulver) beträgt etwa 6 Sekunden.
  • Man löscht von unten nach oben.
  • Die Motorhaube entriegeln. Flammen ablöschen und dann nur einen Spalt öffnen. Dann Reinhalten!
  • Pulverlöscher machen eine unglaubliche Sauerei. Bei Bränden in der Werkstatt sollte man einen Gaslöscher (bevorzugt CO2) bereit halten, den man auch teilentleeren kann.
  • Das gleiche gilt fürs Auto: Hochwertige Fahrzeuge brauchen einen rückstandsfreien Gaslöscher. Sonst nützt es nichts, dass das Feuer aus ist.
  • Brände von Hohlraumwachs oder Dämmmaterial (wie sie leicht bei Schweißarbeiten entstehen) lassen sich gut mit Druckluft löschen.
  • Wenn man merkt, dass sich der Brand nicht mit Hausmitteln löschen lässt: Rückzug antreten, Helfer mit aus der Gefahrenzone nehmen.
  • Motorbrände kann man weder mit Wasser noch mit Sand löschen.

Wir hoffen, daß Sie nie einen Feuerlöscher brauchen. Und wir hoffen, daß Sie einen haben, wenn Sie einen brauchen.

Ihr Limora Team


Pulverlöscher

ABC-Löschmittel, extrem leichtes Alu-Gehäuse, mit Halterung

1 kg, 30 cm hoch, nur 430 g

Best.-Nr. 275432

26,- €

2 kg, 39 cm hoch, nur 780 g

Best.-Nr. 322326

39,- €


Gaslöscher der neuen Generation

Keine Löschrückstände!
Also gerade bei hochwertigen Fahrzeugen DAS ideale Löschmittel.

Mit umweltfreundlichem FE36 Löschgas. Brandklasse A, B, C

1 kg, 34 cm hoch

Best.-Nr. 494108

380,- €

2 kg , 37 cm hoch

Best.-Nr. 494110

577,- €

 

Völlig Rückstandsfrei


Feuerlöscher-Spray

Klein und handlich für Haushalt, Boot, Caravan und Auto, hinterläßt keine Rückstände
Schaumlöschmittel für Brand­klassen A B F E, bis 1000 Volt.

ca. 24 cm hoch, 500 ml

Best.-Nr. 503680

18,- €

ca. 32 cm hoch, 750 ml

Best.-Nr. 503681

22,- €


„Schrauben macht glücklich“

2 neue Prospekte. Auf über 230 Seiten haben wir zusammengetragen, was es an Neuigkeiten zu berichten gibt, ein paar tolle Scheunenfunde gesichtet und gelistet und zahllose neu verfügbare Nachfertigungen aufgeführt.

Bitte klicken Sie einfach aufs Bild


Limora Oldtimer GmbH & Co. KG
Industriepark Nord 19 - 21
D - 53567 Buchholz

Onlineshop: www.Limora.com

Allen Bestellungen liegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen
zugrunde, die Sie hier einsehen können: AGB anzeigen

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten,
senden Sie bitte eine Mail an: NoNewsletter@Limora.com
Bitte geben Sie Ihre Kundennummer
oder angemeldete Email Adresse an.

Limora unterstützt
Plan International Deutschland e. V.
durch Kinderpatenschaften
(www.Plan-Deutschland.de)
Machen Sie mit!