2 interaktive
Bestellprospekte:

Oldtimer Warenhaus

Klassische britische Fahrzeuge

Limora late night Limora Late Night:
Montags, Dienstags und Donnerstags
Auf Wunsch:
UPS Express-Versand
über Nacht
Beratung und Verkauf:
Montag bis Freitag 7:00 bis 22:00
Samstag 9:00 bis 18:00
Sonntag 11:00 bis 16:00
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0

                       

Die neue Mini-Filmseite

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,

Unser Kleinwagen der Herzen hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, die dankenswerterweise über Jahrzehnte mit der Kamera begleitet wurde. Dieser reiche Fundus an Filmmaterial harrt seiner Sichtung und Auswertung.
Der Mini ist durch seine technischen Besonderheiten, durch seine lange Laufzeit und durch die sportlichen Erfolge bereits zu Lebzeiten (Bauzeiten) zur Legende geworden. Diese Legende ist in einer Vielzahl von Fernsehformaten und Dokumentarfilmen beschrieben und auch bewertet worden. Es ist uns ein Anliegen, diese Filme hier in unserem Mini-Newsletter vorzustellen. Die Filme werden auch auf den Mini-Seiten unseres Web-Shops sichtbar sein.

Vom Schneidetisch grüßt das Limora Newsletterteam.


Die Entstehung

Über die Entstehung des Mini ist viel geschrieben, und mangels genauerer Recherchen auch spekuliert worden. Hier ist eine TV-Dokumentation, u. a. mit Sir Peter Ustinov, einem Freund Issigonis', die die technische Entstehung des Mini in einen korrekten historischen Zusammenhang bringt. Viel Wert wurde darauf gelegt, die damaligen Beteiligten des Projektes zu Wort kommen zu lassen.
Absolut sehenswert:
https://www.youtube.com/watch?v=RCRheWHVDJo


So wurde er gebaut

Wie Sie wissen, hat unsere Redaktion ein ausgesprochenes Faible für zeitgenössische Filmproduktionen. In nachfolgendem Film wird die Produktion des Austin 7 / Morris Mini Minor ausführlich dargestellt. Faszinierend ist vor allem der Anteil an echter Handarbeit während der Produktion. Erschreckend, dass es heute große und wichtige Gewerke schlicht nicht gab, nämlich z.B. Korrosionsschutz.

Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=CkTDCOQB-rg

Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=W3jcIBPmYpY


Der Blick auf den Mini

Die Bewertung des Wagens und seiner Eigenschaften ist im Laufe der Produktionszeit immer wieder anders vorgenommen worden. Galt der 34PS Mini zu Beginn der Produktionszeit als flink, wurde der 64PS leistende 1300er kurz vor seiner Ablösung als noch gerade im Verkehr mitschwimmend bezeichnet. Wir haben hier zwei Filme aufgenommen, die sich jeweils mit dem Wagen in der Zeit auseinandersetzen.

British Leyland stellt die Mini Reihe für 1978 vor:
https://www.youtube.com/watch?v=tqACkmcHjrM

Richard Hammond kommentiert den Mini mit Blick auf den New Mini:
https://www.youtube.com/watch?v=zq5nZSMriS8


Die letzten ihrer Art

Und für das Tränchen im Augenwinkel haben wir noch einen Film herausgesucht, der die Produktion der letzten Exemplare des Mini MPI im Jahre 2000 dokumentiert. Der Defätist wird zu Recht anmerken, dass sich bei der Produktion nicht viel geändert habe, vor allem mit dem Produktionsfilm der 60er Jahre vor dem geistigen Auge. Naja, so ganz stimmt das nicht, die Fabrik des Jahres 2000 war viel besser ausgeleuchtet.

https://www.youtube.com/watch?v=dXs1FlzJT8U&


...und hier noch 2 Bücher für die echten Mini-Freunde


Unser Mini ist der Größte!

Dieser neue Band aus der Reihe „Bewegte Zeiten“ liefert zentrale Fakten über die Entwicklung und Modellgeschichte der ersten Mini-Generationen. Mit sachkundigen Texten und zeitgeistigen Fotos wird das knuffige Minimalmobil in seinen zeitgeschichtlichen Zusammenhang gestellt. Dabei lässt das Autorenduo Kurze und Schrader natürlich die motorsportlichen Erfolge des Mini nicht aus und porträtiert auch seine zahlreichen Varianten.
Autoren: Peter Kurze und Halwart Schrader, 112 Seiten mit 150 Abbildungen, Format: 24 x 21 cm, gebundene Ausgabe

Best.-Nr. 505783

14,90 €


The Mini Story

Technik, Design und skurrile Sonderanfertigungen kommen hier ebenso zur Sprache wie die Rolle des Mini in Werbung, Film und Kunst oder das Entstehen des Mini-Kultes in den 1960er-Jahren. Seltene historische Werbeplakate, originale Designzeichnungen auf Spezialpapier und Erik Chmils kunstvolle Fotografien von 23 Modellen machen den Band zu einem visuellen Liebhaberobjekt für jeden Mini-Fan.
Ein Bildband von Andreas Braun, 236 Seiten mit 286 farbigen und s/w Abbildungen, Format: 32 x 27 cm, gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. Texte in Deutsch und Englisch

Best.-Nr. 505750

49,90 €


„Schrauben macht glücklich“

2 neue Prospekte. Auf über 230 Seiten haben wir zusammengetragen, was es an Neuigkeiten zu berichten gibt, ein paar tolle Scheunenfunde gesichtet und gelistet und zahllose neu verfügbare Nachfertigungen aufgeführt.

Bitte klicken Sie einfach aufs Bild


Limora Oldtimer GmbH & Co. KG
Industriepark Nord 19 - 21
D - 53567 Buchholz

Onlineshop: www.Limora.com

Allen Bestellungen liegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen
zugrunde, die Sie hier einsehen können: AGB anzeigen

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten,
senden Sie bitte eine Mail an: NoNewsletter@Limora.com
Bitte geben Sie Ihre Kundennummer
oder angemeldete Email Adresse an.

Limora unterstützt
Plan International Deutschland e. V.
durch Kinderpatenschaften
(www.Plan-Deutschland.de)
Machen Sie mit!