Late Night!
Montags
und donnerstags
bis 22:00 Uhr bestellen
Beratung und Verkauf:
Wir sind montags bis freitags von 7:00 bis 22:00 Uhr
und samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr
für Sie erreichbar: Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

DKW Meisterklasse

DKW Meisterklasse
Ein Wagen für die ganze Welt. Autor Peter Kurze, 112 Seiten mit 98 farbigen und 92 s/w Abbildungen, Format: 248 x 216 mm, gebundene Ausgabe, Sprache: Deutsch
"Bewegte Zeiten" - diese Buchreihe widmet sich all den Fahrzeugen, mit denen sich die deutsche Bevölkerung seit den Wirtschaftswunderjahren unaufhaltsam motorisierte. Originalfotos, Werbematerialien und Memorabilien lassen den Charme einer Epoche lebendig werden, in der "Golf" noch für weite Rasenflächen stand und Japan ganz weit weg war. Der vierte Band der Reihe präsentiert die DKW-Modellserie "Meisterklasse" und ihre Fortentwicklungen "Sonderklasse" und "Universal" (ab 1958 unter dem Namen "Auto Union 1000/1000S"), und damit die wechselvolle Nachkriegsgeschichte der ursprünglich sächsischen Auto Union (DKW/Audi/Horch/Wanderer): Weiterführung in Ingolstadt, Übernahme durch Daimler Benz 1958, Weiterverkauf an Volkswagen 1965, Produktionseinstellung der letzten DKW-Personenwagen im Jahre 1966. Die "Meisterklasse" ist vor allem durch ihre unverwechselbar geschwungene Karosserie im Gedächtnis geblieben, und durch den selbstbewusst vertretenen Anspruch auf Anerkennung von Leistung und Laufruhe des zweitaktenden Motors.
Autor Peter Kurze
Seiten 112
Format 216 mm x 248 mm