2 interaktive
Bestellprospekte:

Oldtimer Warenhaus

Klassische britische Fahrzeuge

Limora late night Limora Late Night:
Montags und Donnerstags
Auf Wunsch:
UPS Express-Versand
über Nacht
Beratung und Verkauf:
Montag bis Freitag 7:00 bis 22:00
Samstag 9:00 bis 18:00
Sonntag 10:00 bis 18:00
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0

Escapes

Escapes
Traumrouten der Alpen. Ein Bildband von Stefan Bogner. 224 Seiten mit 200 farbigen Abbildungen, Format: 300 x 240 mm, gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, Sprache: Deutsch
Kurven bringen Glück
Alpenpässe. Pur. Puristisch. Mit eigenem Blick fotografiert. Serpentine nach Serpentine. Eingebettet in großartige Landschaft. Das ist die Essenz dieses Buches: ein Traum-Bildband für Pass-Liebhaber, die an langen Winterabenden beim Blättern wieder mittendrin sind. Beim Betrachten dieses Fotobandes steigt bei jedem Serpentinenfan die Lust auf die nächste Saison in den Alpen. Man spürt Stefan Bogners ganz eigene Passion für den Schwung der Straßen, den er in seinen Fotos festhält und begleitet. Ob es eine Rolle spielt, dass er als Neffe Willy Bogners natürlich auch den Schwung auf der Skipiste kennt und liebt? Das muss der Leser selbst herausfinden.
Die Erinnerungen an die Berge kehren zurück, wenn man diese einzigartigen Fotos betrachtet. Höhenprofile und Streckenverlauf der hier gezeigten Alpenpass-Routen von Frankreich bis Südtirol sind ebenfalls enthalten.
Das Buch enthält folgende Pässe:
• Gotthardpass
• Nufenenpass
• San Bernadino
• Großer Sankt Bernhard
• Sustenpass
• Grimselpass
• Furkapass
• Albulapass
• Flüelapass
• Grossglockner
• Col d´Izoard
• Col du Galibier
• Col de la Croix de Fer
• Col de la Bonette
• Stilfser Joch
Untertitel Traumrouten der Alpen
Autor Stefan Bogner
Illustrator / Fotograf Stefan Bogner
Seiten 224
Format 240 mm x 300 mm
Klappentext Kurven bringen Glück

Alpenpässe. Pur. Puristisch. Mit eigenem Blick fotografiert. Serpentine nach Serpentine. Eingebettet in großartige Landschaft. Das ist die Essenz dieses Buches: ein Traum-Bildband für Pass-Liebhaber, die an langen Winterabenden beim Blättern wieder mittendrin sind. Beim Betrachten dieses Fotobandes steigt bei jedem Serpentinenfan die Lust auf die nächste Saison in den Alpen. Man spürt Stefan Bogners ganz eigene Passion für den Schwung der Straßen, den er in seinen Fotos festhält und begleitet. Ob es eine Rolle spielt, dass er als Neffe Willy Bogners natürlich auch den Schwung auf der Skipiste kennt und liebt? Das muss der Leser selbst herausfinden.

Die Erinnerungen an die Berge kehren zurück, wenn man diese einzigartigen Fotos betrachtet. Höhenprofile und Streckenverlauf der hier gezeigten Alpenpass-Routen von Frankreich bis Südtirol sind ebenfalls enthalten.