Late Night!
Montags und
Donnerstags
bis 22:00 Uhr bestellen
Beratung und Verkauf:
Wir sind montags bis freitags von 7:00 bis 22:00 Uhr
und samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr
für Sie erreichbar: Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

Motoröl Analysator

Motoröl Analyser
Mappe mit zwei Teststreifen und ausführlicher Anleitung mit Farbtabellen. Sprache: Holländisch
Falsches Öl im Motor ist gar nicht gut; verbrauchtes, mit Wasser oder Kraftstoff verunreinigtes Öl ist tödlich. Aber wer hat schon genug Kenntnisse in Chemie (vom Labor ganz zu schweigen) um festzustellen, was alles so im Motoröl rumschwimmt. Jetzt gibt es ein schnelles und dabei doch sicheres und genaues Verfahren, die Tauglichkeit des Öls festzustellen. Man gibt einen Tropfen des Öls auf speziell präpariertes Indikatorpapier, wartet eine kleine Zeitspanne und liest einfach das entstandenen Bild. Dem Indikatorpapier sind 4 farbige Skalen beigegeben. Durch den Vergleich zwischen der Skala und dem Bild auf dem Indikatorpapier erhalten Sie folgende Aussagen über Ihr Motoröl:
- Gesamtzustand
- Wassergehalt
- Treibstoffgehalt
- Rußgehalt
Das Indikatorpapier kann nicht wissen, ob der ganze Sprit im Öl von einem verstellten Vergaser oder einer eigenwilligen Startautomatik herrührt. Aber wer sein Fahrzeug kennt, kennt auch den Kreis der üblichen Verdächtigen.
Geradezu unbezahlbar ist der Motoröl-Analyser beim Erwerb eines Gebrauchtwagens oder gar eines echten Klassikers. Nicht nur, dass windige Ganoven unterwegs sind, die ihre Mitmenschen betrügen, es gibt auch genug (oder zuviel) unbedarfte Zeitgenossen, die wirklich nicht wissen, in welchem Zustand sich das angebotene Fahrzeug befindet. Da schafft so ein kleiner Test doch einige Gewißheit und er ist allemal billiger als eine neue Zylinderkopfdichtung. Der Motoröl-Analyser ist für Benzin- und Dieselmotoren gleichermaßen geignet. Ein Testchart enthält 2 Indikatorpapiere, erlaubt also 2 Prüfungen.