Late Night!
Montags und
Mittwoch
bis 22:00 Uhr bestellen
Beratung und Verkauf:
Wir sind montags bis freitags von 7:00 bis 22:00 Uhr
und samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr
für Sie erreichbar: Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

Motorrad-Straßenrennsport - 1946-1950

Motorrad-Straßenrennsport - 1946-1950
Deutscher Straßenrennsport nach der Stunde Null. Autor: Reinald Schumann, 520 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Format: 264 x 210 mm, gebundene Ausgabe, Sprache: Deutsch
Eine wirklich umfassende Geschichte des deutschen Motorsports ist noch nie geschrieben worden. Und so hat es über zehn Jahre gedauert, bis Reinald Schumann dieses aussergewöhnliche Projekt erfolgreich abschliessen konnte. Dank seines umfangreichen privaten Archivs und der tatkräftigen Hilfe unzähliger ehemaliger Motorsportler, Mitarbeitern von Behörden, Archiven und Zeitungsverlagen gelang es ihm, einen nahezu lückenlosen Überblick über den deutschen Motorrad-Strassenrennsport von 1946 bis 1950 zusammenzustellen. Sein Buch beschränkt sich nicht allein auf die Veranstaltungen in den damaligen Westzonen bzw. der späteren Bundesrepublik, sondern erfasst auch die Rennen in der damaligen Ostzone SBZ bzw. DDR, und behandelt wichtige technische Einzelheiten und organisatorische Dinge wie die Wiederbelebung der Motorsportvereine und -verbände und die damit verbundenen Probleme. Die reiche Bebilderung bietet nicht nur jede Menge bisher unveröffentlichter Fotos, sondern auch sorgfältig ausgewählte, höchst eindrucksvolle Bilder, die einem das dramatische Geschehen noch heute deutlich werden lassen.
Der vorliegende Band ist der Auftakt für unsere neue Reihe Deutscher Strassenrennsport nach der Stunde Null und wird selbstverständlich auch die lang erwartete Neuauflage von Motorsport in Deutschland 1945 bis 1955 in stark überarbeiteter Version als Deutscher Automobilrennsport 1946-1955 in nunmehr lückenloser Darstellung umfassen.
Autor Reinhard Klein
Seiten 520
Format 210 mm x 264 mm