Late Night!
Montags und
Donnerstags
bis 22:00 Uhr bestellen
Beratung und Verkauf:
Wir sind montags bis freitags von 7:00 bis 22:00 Uhr
und samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr
für Sie erreichbar: Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

Porsche

Personenwagen seit 1948. Ein Buch aus der Typenkompass Reihe. Autor: Martin Gollnick, 144 Seiten mit 135 zumeist farbigen Abbildungen, Format: 205 x 140 mm, broschierte Ausgabe, Sprache: Deutsch
Porsche, inzwischen die 10. Marke im Volkswagen-Konzern, soll unter neuer Leitung eine gewaltige Produktexpansion vollziehen. Fans wie Fachleute warnen vor einer Verwässerung des Modellprofils, zumal man den Entwicklern in Weissach ja nun nicht wirklich Untätigkeit vorwerfen kann. Wer das nicht glaubt, darf sich von Martin Gollnicks Typenkompass gerne eines Besseren belehren lassen: 356, 911, die Vier- und Achtzylinder, Boxster, Cayenne und Panamera: Hier wird die komplette Vielfalt präsentiert.
Untertitel Die frühen Jahre 1948-1998
Autor Martin Gollnick
Seiten 128
Format 140 mm x 205 mm
Klappentext 356 lautete die Bezeichnung des ersten echten Porsche, der 1948 noch in Österreich vorgestellt wurde und ab 1950 regulär in Deutschland erschien. Zur richtigen Legende wurde dann aber die Nachfolge-Baureihe 911 ab 1963, die mit immer neuen Modellvariationen erfolgreich bis heute gebaut wird. Viele weitere Baureihen festigten in den kommenden Jahrzehnten die Spitzenposition des schwäbischen Sportwagenherstellers aus Zuffenhausen.
Martin Gollnick kümmert sich in diesem Typenkompass um die frühen Jahre von Porsche und beschreibt alle Modelle von 1948 bis 1998 mit ihren technischen Merkmalen und Ausstattungen.