Wir sind für Sie da : 6.00 bis 22.00 Uhr: Telefon 0 26 83 - 97 99 0
alle Lieferketten intakt • Lagerbestände auf historischen Höchstständen • Express Versand bis 22:00 Uhr
Wir fokussieren total auf schnellen und kompletten Versand


Sensor

127.37 EUR
Sensor
Nockenwelle / Kurbelwelle - mit Kompaktanschluss

Land Rover: Freelander 1.8i: nur für Kurbelwelle

MG: MGF und TF (1995-2005): nur für Kurbelwelle

Mini: Multi Point Einspritzer (1997-2000): Nur für Nockenwelle

Bei dem Kurbelwellengeber handelt es sich um eine Sonde mit veränderlichem magnetischem Widerstand, die sehr nahe an einer an der Kurbelwellenriemenscheibe befestigten Zahnscheibe montiert wird. Diese Zahnscheibe besitzt 57 Zähne im Abstand von 6°. Alle 120° ist ein Zahn ausgelassen. Wenn sich die Kurbelwelle dreht, erzeugt der Geber jedesmal einen elektrischen Impuls, wenn ein Zahn an der Abtaststelle vorbeigeführt wird. Diese Impulse werden zum ESG gegeben. Die Bezugslage der Kurbelwelle lässt sich anhand der fehlenden Impulse an den ausgelassenen Zähnen ermitteln. Jedes Signal stellt also 6° der Motorbewegung dar. Diese Signale bilden die Grundlage für die Steuerung des ESG. Die Häufigkeit, mit der diese Impulse auftreten, geben die Motordrehzahl an.