2 interaktive
Bestellprospekte:

Oldtimer Warenhaus

Klassische britische Fahrzeuge

Limora late night

Jetzt jeden Wochentag Limora late night bis 22:00
Sie bestellen bis 22:00 wir fahren es noch in der Nacht zum Flughafen Köln
Zustellung per UPS-Express am nächsten Morgen
Standard-Versandkosten

Beratung und Verkauf:
Montag bis Freitag 6:00 bis 22:00
Samstag 9:00 bis 18:00
Sonntag 11:00 bis 16:00
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0

Schellen und Klammern

  • Gelenkbolzenschellen aus Edelstahl In Industriequalität zur Befestigung glattwandiger Schläuche. Material: Edelstahl 1.4301 (AISI 304), Bandbreite 20 mm, Bandstärke: 1 mm, Inbusschraube: M6 x 45 mm. Eigenschaften: * kräftige Schlauchschelle zur zuverlässigen Dichtung grober Schläuche * leicht und schnell montierbar * wiederverwendbar (aufschraubbar) * sehr robuste Konstruktion * extra stabile Schellen zur Befestigung von schweren und außen glatten Schläuchen * extrem hohe Bandzugkräfte * feste und sichere Verbindung * breite Auflagefläche schützt den Schlauch Einsatzbereiche: * Befestigung von Saug- und Druckschläuchen mit besonders hohen Shorehärten * für sichere Schlauchverbindungen in Ladeluftsystemen und Kühlsystemen
  • Schlauchschellen - Bandausführung aus verzinktem Stahl
  • Schlauchschellen - Bandausführung aus Edelstahl
  • Schlauchschellen - Drahtausführung
  • Schlauschellen - Clic Ausführung Diese sogenannten "Clic" Schellen bestehen aus einem einteiligen Band mit beidseitig abgerundeten Kanten zur Vermeidung jeglicher Schlauchbeschädigungen. Das Band hat einen Haken mit dem sie die Schlauch- und Stutzentoleranzen aufnehmen. Haupt- und Belastungsaufgaben dieser Schellen: - sicherer Halt des Schlauches auf dem Anschlussstutzen - Dichtheit der Schlauchverbindung bei Temperaturen zwischen -30°C und +130°C - Vibrationsbeständigkeit - Beständig gegen Benzin, Diesel und Kühlflüssigkeit
  • Schlauchschellen - Federbandausführung Federband-Schlauchschellen sind besonders stabil, schnell zu befestigen und besonders schnell wieder zu lösen. Die aus massivem Metall gefertigten Schellen werden mit einer Zange leicht geöffnet und über den Schlauch geführt. Danach wird dieser auf den Fitting gesteckt, um die Schellen nochmals zu öffnen, über den Steckanschluss zu bewegen und dort wieder zu entspannen. Das Lösen der Schellen erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Selbst bei extremen Temperaturschwankungen haben diese selbstspannenden Schellen eine konstante Kraft, die weder zu Undichtigkeiten noch zu Schäden an der Schlauch-Rohr-Verbindung führt
  • Schlauchschellen - Bandausführung mit Wellfeder
  • Auspuffschellen - U-Typ