Late Night!
Montags und
Donnerstags
bis 22:00 Uhr bestellen
Beratung und Verkauf:
Wir sind montags bis freitags von 7:00 bis 22:00 Uhr
und samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr
für Sie erreichbar: Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

Smiths Zeituhr

Zeituhr
im Austausch

Rolls Royce und Bentley Rolls Royce Silver Dawn und Silver Wraith sowie Bentley MkVI und R Type (1946-55)

Die Zeituhren für Jaguar Modelle der 1930er bis 60er haben original einen Kontakt der die Spule des Ankers bedient. 12 Volt laufen durch diesen Kontakt und jedes öffnen und schließen bewirkt einen Funken der sogar sichtbar ist! Der Kontakt öffnet 5 mal pro Sekunde, das heißt der Funke entsteht 18.000 mal pro Stunde, 432.000 mal am Tag und 157.680.000 mal pro Jahr so ist es kein Wunder das der Verschleiß irgendwann zum Stillstand der Uhr führt.
Dieser Kontakt wird heute durch eine kleine Elektronik unsichtbar im inneren der Uhr ersetzt, alles andere bleibt und könnte auch wieder zurück gebaut werden.
Inbetriebnahme der Uhren: Damit die Uhr beginnt zu laufen muss das Laufwerk nach dem anschließen an den Strom "angestossen" werden! Hierzu wird die Stellwelle reingedrückt, das wiederum stößt den Anker an, danach läuft die Uhr!