Consulting and Sales:
We are at your service monday till friday from 7:00 till 22:00
and on saturday from 9:00 till 18:00
Call us: Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

TÜV Rheinland-Handbuch Oldtimer

Subtitle Zulassung - Kauf - Trends - Werterhaltung
Author Jürgen Brauckmann, Steffen Mißbach, Norbert Schroeder, Udo Schütt
Pages 280
Format 170 mm x 240 mm
Blurb „Oldtimer“ – mit einem Wort wird die Faszination klassischer Fahrzeuge beschrieben. Sie sind Zeitzeugen
unserer Mobilitätsentwicklung, lassen Geschichte erlebbar werden und bieten ein ganz besonderes Fahrgefühl.

Mit der Einführung des H-Kennzeichens 1997 würdigte der Gesetzgeber daher klassische Fahrzeuge als
historische Kulturgüter. Besondere Vorteile sind der einheitliche Kfz-Steuersatz, die freie Einfahrt in Umweltzonen und die oftmals günstigere Versicherungsprämie. Für den Erhalt des H-Kennzeichens muss ein Fahrzeug jedoch gem. § 23 StVZO und der dazugehörigen Richtlinie spezielle Anforderungen erfüllen.

Das TÜV Rheinland-Handbuch Oldtimer bündelt erstmals alle Facetten zur breitgefächerten Thematik Oldtimer und trägt das Wissen sowohl zur amtlichen Begutachtung als auch zu kaufrechtlichen Besonderheiten sowie zur technischen und finanziellen Bewertung aus verschiedensten Quellen zusammen.

Neben rechtlichen Hinweisen und technischen Vorschriften werden daher genauso grundsätzliche Begriffsbestimmungen, Lebenszyklus, Fahrzeugstatus sowie Zustands- und Beurteilungskriterien erläutert. Mit Analysen zur Wertentwicklung bestimmter Fahrzeuge wird zusätzlich der Frage nachgegangen, welcher Klassiker etwa als profi tables Investment taugt.

Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, praxiswichtige Themen mit klaren Beispielen und deutlichen
Aussagen darzustellen. Praktische Hinweise zur Vorbereitung einer Ausfahrt mit einem Oldtimer, zur Pannenhilfe unterwegs und zum Ein-/Auswintern runden das Werk ab.

Für jeden Oldtimerbesitzer oder -interessenten, aber auch für Kfz-Sachverständige, Versicherer und Händler ist hiermit ein Werk entstanden, das nicht nur die rechtlichen und technischen Besonderheiten abbildet, sondern auch mit konkreten Angaben gute und hilfreiche Hinweise für den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge gibt.