Allgemeine Hinweise und Informationen zum Datenschutz


Datenschutzbestimmungen hier runterladen


Wir – die Limora Oldtimer GmbH & Co KG, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb erhalten Sie hier eine Übersicht über die wichtigsten Aspekte hinsichtlich der neuen Datenschutzrichtlinie.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

 Limora Oldtimer GmbH & Co KG

Industriepark Nord 21

53567 Buchholz, Deutschland

Telefon: +49 (0)2683 97 99 0 E-Mail:

limora@Limora.com

Im Folgenden informieren wir Sie über Ihre Rechte:
  • Recht auf Auskunft: Welche Daten werden in welcher Form bearbeitet?
  • Recht auf Berichtigung: Ist etwas falsches gespeichert, korrigieren wir sofort.
  • Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden").
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Widerrufsrecht für die datenschutzrechtlichen Einwilligungen.

Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte Rheinland-Pfalz.

 Wir achten Ihre Interessen aber brauchen Ihre Daten für die Auftragsabwicklung.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse für die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit. Darüber hinaus speichern wir keine Daten, die wir nicht speichern müssen.

Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Gesetzliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten als Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist zum Teil gesetzlich vorgeschrieben (z.B. Steuervorschriften) oder kann sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben. Bei einem Vertragsschluss ist es erforderlich, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Bankdaten, um den Fahrzeugtyp in Ihrer Garage, Versandadresse oder Steuernummer. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden könnte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an oben genannte Adresse.

 Unsere Datenschutzbeauftragte.

Die gesetzlich vorgeschriebene Datenschutzbeauftragte für unser Unternehmen ist.

Frau Verena Loebe

Society Solutions GmbH

Widdersdorfer Straße 190

50825 Köln Telefon:

+49 221 33 77 59 66

E-Mail: datenschutz@Limora.com

Diese Handreichung kann nur einen groben Überblick verschaffen.

Die vollständige und aktuellste Version der Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.limora.com /de/datenschutz/.

 Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Serviceangebote. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.