Austin-Healey-Ersatzteile

Berühmtheit erlangte der Healey vor allem durch seine unzähligen Erfolge im Renn- und Rallyesport, die man seiner Bauweise samt leichter Karosserie und dem großen, drehmomentstarken Motor zu verdanken hatte – der Big Healey kam 1953 schon mit 90 PS daher! Seinen kommerziellen Erfolg hat er zudem der Symbiose von Sportlichkeit und Komfort zu verdanken. Wenn Sie zu den glücklichen Besitzern dieses Fahrzeuges gehören, dann lesen Sie weiter und entdecken Sie unsere Austin-Healey-Ersatzteile!

Alle Serienmodelle auf einen Blick

Diejenigen unter Ihnen, die diesen charakteristischen Klassiker besitzen, können sich glücklich schätzen. Denn das Angebot an Austin-Healey-Ersatzteilen ist gut sortiert und so müssen Sie sich keinerlei Sorgen machen. Bei Limora finden Sie vom Big Healey – BN1 – bis hin zum BJ8 alles, was Ihr Herz begehrt! Suchen Sie einfach Ihr Modell und klicken Sie sich durch unser Sortiment.

Angebote für Austin Healey Fans aus unserem Warenhaus

Schlüsselanhänger
Bestellnummer: 205438
"Austin Healey" in Grün - schwarzes Leder, Abmessungen: 40 x 85 mm

7,00 €
Picknickkorb Madison Park
Bestellnummer: 505739
für 4 Personen: Teller, Gläser, Besteck, Picknickdecke, ca. 46 x 30 x 21 cm

149,00 €
Gepäckträger
Bestellnummer: 536044
"Works Type" aus Edelstahl

474,27 €
Baseballkappe
Bestellnummer: 205393
mit silberfarbenem Austin Healey Logo. Material: Baumwolle, Farbe: Grün mit reflektierendem Keder in Weiß

28,00 €
Polohemd
Bestellnummer: 314768
in Rot, Größe: L, 100% Baumwolle, mit Austin Healey Schriftzug

39,00 €
Fliegerbrille
Bestellnummer: 320706
MK 9 Ausführung aus dunkelbraunem Leder mit blau-grauem Messingrahmen

79,00 €
Limora Schlüsselanhänger
Bestellnummer: 530946
mit Austin Healey 6-Zylinder Zylinderkopfdichtung, ca 80 mm lang

Varianten ab 18,29 €
21,49 €
Ledertasche
Bestellnummer: 533282
mit 5 Fächern. Aus braunem Leder mit cognacfarbener Innenseite Abmessungen: 21 x 16 cm.

73,32 €

Donald Healey: Der Mann hinter dem Sportwagen

Donald Healey war nicht nur Flugzeug-Narr, Automobilingenieur und Triumph-Händler, er war vor allem Rallyefahrer. Mit seinem Sieg bei der Rallye Monte Carlo machte er sich spätestens 1931 endgültig einen Namen. So ist es nicht verwunderlich, dass er auch derjenige war, der Triumph-Modelle im Motorsport einsetzte. Ab 1933 war er dann bei Triumph in der Entwicklungsabteilung beschäftigt.

Während des zweiten Weltkrieges war Healey beim britischen Automobilhersteller Humber angestellt und arbeitete an Panzerwagen. Nach dem Krieg gründete er 1945 die Donald Healey Motor Company. Erst auf der Earls Court Show im Jahr 1952 wurde Healey mit einem 100/4 auf dem Stand mit Austin handelseinig.

Die Gesellschaft entwickelte zwischen 1952 und 1959 Austin-Healey- und Austin-Healey-Sprite-Fahrzeuge in einem Lizenzvertrag mit der British Motor Corporation. So entstand Donald Healeys Entwurf in Großserie. Austins Marktmacht sorgte für professionellen Vertrieb, auch und gerade in den USA.

Der Austin Healey und der Rennsport

Der heutige Klassiker wurde oft und gern bei Rennen eingesetzt und feierte auch unzählige Erfolge: Angefangen mit der erfolgreichen Teilnahme beim 24-Stunden- Rennen von Le Mans im Jahr 1950 fuhren die Healeys bzw. später die Austin-Healeys über Jahre hinweg etliche Rennerfolge ein. In Le Mans waren sowohl der Austin-Healey 100, der Austin-Healey Sprite als auch der Austin-Healey 3000 erfolgreich am Start.

1955 war bedauerlicherweise ein Austin-Healey 100S an der Le-Mans-Katastrophe beteiligt. Doch der Rennwagen erlangt unter anderem auch durch eine besondere Fahrerin jener Zeit Berühmtheit. Pat Moss war die jüngere Schwester von Stirling und im Rallye Sport außerordentlich erfolgreich. Einer der Healeys mit denen Sie sehr schnell unterwegs war, hieß aufgrund seiner Fahreigenschaften „Schwein". Der Sprite und sein Kompagnon, der Midget, feierten ebenfalls große Renn-Erfolge.

Austin-Healey-Ersatzteile bei Limora

Egal welches Healey-Modell Sie Ihr Eigen nennen dürfen, wir von Limora kennen uns bestens damit aus. Unsere ausgewiesenen Profis durften sicher schon alle Austin-Healey-Ersatzteile in Händen halten und können Sie so fachkundig bei der Suche nach den passenden Teilen unterstützen! Besuchen Sie entweder eine unserer Filialen, rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Mail!