Unsere interaktiven Bestellprospekte:
Die Straße ist das Ziel.
Moritz Reif
Ich bin Achim Küppers und heute
von 7 Uhr und später noch einmal
bis 22:00 Uhr für Sie erreichbar
Tel. +49 (0) 26 83 - 97 99 0
 

Kolbensatz

aus Aluminium geschmiedet. Eigenschaften: 4.2 Motor, 3-Ring Kolben, Bohrmaß: 93 mm, Verdichtung: 9,5:1

Jaguar E-Type 4.2 Serie 1 und 2 (1964-70) • 420 und Daimler Sovereign (1966-69) • Mk10 4.2 (1964-66) • 420G (1966-70) • XJ6 4.2 Serie I, II und III (1968-87) • Daimler DS420 (1968-92)

Bei der konventionellen Herstellung von Kolben wird der Rohling aus einer Aluminiumlegierung gegossen und durch spanabhebende Bearbeitungsverfahren in Form und Maß gebracht. Die Vorgehensweise ist seit Jahrzehnten bewährt und genügt auch höheren thermischen und mechanischen Beanspruchungen. Schmiedekolben haben, etwas vereinfacht ausgedrückt, einen zusätzlichen Bearbeitungsschritt durchlaufen. Der Rohling wird im Gesenk geschmiedet, das bedeutet vor allem, dass sein Gefüge verdichtet wird. Resultat ist eine erheblich erhöhte Festigkeit des Bauteils, die sich als Sicherheitsreserve über den ganzen Lebenszyklus der Baugruppe bemerkbar macht. Bei leistungssteigernden Maßnahmen, die die Motordrehzahl erhöhen sind Schmiedekolben und -Pleuel hingegen technische Notwendigkeit.