Jaguar X-Type - X400 Ersatzteile

Nach anfänglichen Schwierigkeiten durch seine Herkunft erfuhr der charmante Klassiker doch noch Akzeptanz unter den Jaguar-Liebhabern. Wer sich entschieden hat, den wendigen und recht anspruchslosen X-Type in die Garage aufzunehmen, findet bei uns Jaguar X-Type Ersatzteile.

Bernhard Prautzsch

kennt die Jaguar-Ersatzteilkataloge (fast) auswendig. Er hat jedes Einzelteil eines jeden klassischen Jaguars mindesten schon einmal in der Hand gehabt.

Angebote für Ihren Jaguar X-Type

Ölfilter
Element
Mehr Infos...

22,84 €
Bestellnr: 486166
Wasserpumpe
Neuteil
Mehr Infos...

87,82 €
Bestellnr: 393431
Bremsbeläge
Vorderachse
Mehr Infos...

64,33 €
Bestellnr: 348602
Kraftstofffilter
Mehr Infos...

78,25 €
Bestellnr: 486165
Wasserpumpe
Neuteil
Mehr Infos...

140,30 €
Bestellnr: 492232

Nur ein Ford-Mondeo de Luxe? Wohl kaum.

Ein Stilbruch ist der Jaguar X-Type mit Sicherheit: Als erstes Modell der eigentlichen Luxusmarke für die Mittelklasse entworfen, ist er mit der gleichen Bodengruppe wie der Ford Mondeo ausgestattet.

Ein Jaguar ist er trotzdem. Laut Angaben des Herstellers trumpft der X-Type mit Jaguar-typischen Eigenschaften wie der Sicherheitsausstattung, der Fahrdynamik sowie dem charakteristischen Front- und Heckdesign auf.

Zudem wurden alle Teile speziell für Jaguar entwickelt und auch die Motoren, die zur Verwendung im X-Type konstruktiv angepasst wurden, durchliefen einen Jaguar-spezifischen Zertifizierungsprozess. Um gleichzeitig dem Jaguar-Antrieb treu zu bleiben, wurde der sonst bei Ford übliche Frontantrieb durch einen hecklastigen Allradantrieb ersetzt. Spätere Versionen, vor allem die mit Dieselmotoren, wurden dann auch als reine Fronttriebler ausgeliefert.

Vielfältig, vielfältiger, X-Type

Nach der Vorstellung des Diesels und des Estate als Kombivariante (2004) kann sich der X-Type als eines der variantenreichsten Jaguar-Modelle auszeichnen. Der Estate existiert mit drei verschiedenen Motoren-Alternativen (versch. V-Sechszylinder-Benziner oder Reihen-Vierzylinder Diesel) und drei Ausstattungsvarianten: Classic, Sport und Executive.

Als sportlichen Ableger brachte Jaguar den X-TYPE Le Mans auf den Markt, der an die Tradition der Marke mit sieben Gesamtsiegen in Le Mans erinnern sollte.

Das letzte Facelift erfolgte 2007. Der Dieselmotor erfuhr ein Upgrade und war jetzt nicht nur mit einem Automatikgetriebe kombinierbar, sondern durch einen Partikelfilter auch besonders umweltfreundlich.

Innenausstattung, die sich sehen lassen kann

Schon beim ersten Blick überzeugt das Interieur: Über die gesamte Seite des Armaturenbretts zieht sich Edelholz und verleiht dem X-Type einen noblen Touch von britischer Klasse. Bequeme Sitze und ein leicht zu bedienender Touchscreen runden das Ambiente ab.

Dazu liefert der Klassiker noch einige Extras wie ein Premium-Soundsystem oder eine automatische Klimaanlage. Die Tachometerskala beginnt untypisch bei 10 km/h und verleiht dem X-Type besonderen Charme.

Mit seinen Attributen ist der Jaguar X-Type zwar exklusiv und ein Liebhaber-Fahrzeug, das auch bei nasser Fahrbahn gut in der Kurve liegt, mit seiner Stückzahl von 350 000 aber keine Rarität. Den Titel des Nachfolgers nahm – obwohl kein direkter Nachfolger – ab Mitte 2015 der XE als Mittelklasse-Wagen ein.

Jaguar X-Type Ersatzteile bei Limora


Ein besonderer Vorteil des sportlichen Gefährts: Der X-Type ist niemals teuer – weder in der Anschaffung noch beim Kauf jeglicher Jaguar X-Type Ersatzteile. Wer sich also dafür entschieden hat, ein X-Type-Besitzer zu sein, ist abgesichert: Nicht nur ist der X-Type für Profis unüblich pflegeleicht, sondern auch genügsam.