Wir sind für Sie da : 6.00 bis 22.00 Uhr: Telefon 0 26 83 - 97 99 0
alle Lieferketten intakt • Lagerbestände auf historischen Höchstständen • Express Versand bis 22:00 Uhr
Wir fokussieren total auf schnellen und kompletten Versand


Trennrelais

89 EUR
Trennrelais
Bremslicht und hintere Blinker. Nachbau des Lucas DB10 Modells mit moderner Elektronik und 8 Schraubanschlüssen

Austin Healey: BN1 bis BJ8 (1953-68)

MG: TA, TB, TC, TD und TF (1936-55) • MGA 1500 (1955-59) • Magnette ZA und ZB (1953-58)

Aston Martin: DB2 (1950-53) • DB2/4 MkI und MkII (1953-57) • DB MkIII (1957-59)

Jaguar: XK120 und XK140, XK150 bis Oktober 1959: OTS bis 820055 (RHD) und 832105 (LHD), DHC bis 827463 (RHD) und 838457 (LHD), FHC bis 825038 (RHD) und 836489 (LHD) • Mk7 und Mk8 (1950-58)

Morris: Minor Serie II und III, Serie V bis 1039563 (1952-63)

Dieses spezielle Trennrelais ermöglicht, das Brems- und Blinkleuchte in einer Kammer des Rücklichtes verwendet werden können. Dieses intermittierende System war sehr verbreitet und auch bei Fahrzeugen für den Deutschen oder US Markt nicht unüblich. Durch die Verwendung einer Glühbirne bzw. Kammer sind die Streuscheiben also einfarbig, meist rot, können aber auch orange sein.
In Deutschland ist bei Fahrzeugen mit Erstzulassung bis 31.12.1969 intermittierendes Brems-Blinklicht, also in einer Leuchtkammer kombiniertes Brems- und Blinklicht, erlaubt.